Erfahrungen & Bewertungen zu ADA Kfz Gutachter und Kfz Sachverständiger in Berlin und Brandenburg
DGuSV Siegel

Kostenvoranschlag fürs Auto erstellen nach einem Unfall:

750 Euro als Grenzwert

Die Schadenshöhe entscheidet, ob Ihnen ein Gutachten zusteht!

Es ist völlig verständlich, dass Sie einen unverschuldeten Verkehrsunfall schnellstmöglich mit der Reparatur oder Ersatzbeschaffung bei einem Totalschaden hinter sich lassen wollen. Mit einem Kostenvoranschlag werden Sie bei der anstehenden Schadensregulierung aber auf einen Großteil Ihrer Ansprüche verzichten, ohne es zu wollen.

Insofern ist ein Kostenvoranschlag für den zu erteilenden Reparaturauftrag in der Werkstatt und Ihre Rechte als Geschädigter oft nicht die beste Lösung. Das wird Ihnen der gegnerische Versicherungsgutachter aber nicht sagen, ein unabhängiger Kfz Gutachter wie Roberto Bertussin hingegen sehr wohl!

1. Kurz & knapp

Das Wichtigste kurz & kompakt zum Schadengutachten:

  1. Sind Sie unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt? Dann muss die gegnerische Versicherung oberhalb der Bagatellschadengrenze für die Gutachtenkosten aufkommen.
  2. Ein Kostenvoranschlag für ein Auto kommt nach einem Unfall nur bei nachweislichen (!) Bagatellschäden in Betracht.
  3. Ein Kostenvoranschlag beziffert Reparaturkosten (Stundensätze) und solche für Ersatzteile. Schadensersatzpositionen wie Wertminderung, Nutzungsausfall und eine Beweissicherung bleiben außen vor.
  4. Die Kosten für einen Kfz-Kostenvoranschlag betragen meistens 10 % der Reparaturkosten. Die gegnerische Versicherung ist hierfür grundsätzlich eintrittspflichtig.

Machen Sie Ihre Rechnung nicht ohne erfahrenen Kfz-Sachverständigen

Hier sind Sie genau richtig, um mit dem unabhängigen Kfz Gutachterbüro ADA in Berlin und Brandenburg alle Schadenersatzansprüche an die Versicherung des Unfallverursachers zu stellen. Ein Kostenvoranschlag kommt als Basis nur in Fällen in Frage, bei denen der Schaden unterhalb der Bagatellschadensgrenze von etwa 750 Euro (Urteil des BGH, Bundesgerichtshofs) liegt.

Kfz Gutachten Schadenspruefung

2. Grenzen Kostenvoranschlag

Gut zu wissen: Im Schadensfall kommt ein Kostenvoranschlag schnell an seine Grenzen!

Außerhalb der Schadensregulierung ist für Sie als Autobesitzer üblich, einen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen. Sie wissen, mit welchen Kosten Sie vor der Erteilung eines Auftrags für die Autoreparatur zu rechnen haben. Er dient vorwiegend als mehr oder weniger als verbindliche Auskunft über den zu erwartenden Preis.

Bei der Reparatur eines Unfallwagens sind die rechtlichen Zusammenhänge und Haftungsverhältnisse komplexer. Als Anspruchsgrundlage ist ein Unfallgutachten die eindeutig überlegene Option. Insofern sollten Sie immer kritisch hinterfragen, ob ein Kostenvoranschlag angesichts der offenbaren Beschädigung überhaupt noch ausreicht. Ein Kurzgutachten kann eine Alternative sein.

"Sobald wir anfangen, die Kosten zu berechnen,
beginnen die Kosten."

Zitat von Henry David Thoreau

3. Fragen

Häufige Fragen zum Kostenvoranschlag für ein Auto

Ihr neutraler Experte antwortet

Liegt der Schaden oberhalb der Bagatellgrenze, muss die Versicherung des Schädigers die Kosten für ein Schadensgutachten übernehmen. Nur bei einem Bagatellschaden ist die Schadenabwicklung mit einem Kostenvoranschlag für ein Auto zu empfehlen.

Ja, die Möglichkeit der fiktiven Abrechnung bzw. Auszahlung der Kosten für die Reparatur laut Kostenvoranschlag besteht. Im Vergleich zu einem Kfz Gutachten werden aber keine weiteren Ansprüche wie Wertminderung oder unfallbedingte Ausfallzeit für einen Mietwagen oder eine Nutzungsausfallentschädigung beziffert.

Nein, es gibt nach einer fristgerechten Schadensmeldung keine gesetzlichen Vorgaben für die Einreichung eines Kostenvoranschlages. Gesetzliche Verjährungsfristen sind zu beachten. Es besteht nach einem Unfall kein Grund, mit der Schadensabwicklung zu warten. Roberto Bertussin stößt die Regulierung nach einem Autounfall zeitnah an!

Viele Werkstätten berechnen 10 % der ermittelten Reparaturkosten. Oft werden die Kosten aber mit dem Reparaturauftrag verrechnet. Im Haftpflichtfall muss die gegnerische Versicherung die Kosten für einen Kostenvoranschlag ohnehin übernehmen.

4. Gegnerische Versicherung meldet sich

Gegnerische Versicherung sagt: "Senden Sie uns einfach einen Kostenvoranschlag!"

Roberto Bertussin sagt: "Das ist keine gute Idee, wenn Sie das wahre Schadensausmaß nicht von einem unabhängigen (!) Gutachter bestimmen lassen. Ich würde mir das Fahrzeug gerne anschauen und das weitere Vorgehen mit Ihnen persönlich besprechen."

Kfz Gutachter Berlin

5. Kostenvoranschlag oder Gutachten?

Kostenvoranschlag oder Gutachten nach unverschuldetem Verkehrsunfall erstellen lassen?

Das, was sich auf den ersten Blick als vermeintlich kleiner Blechschaden darstellt, kann in Wirklichkeit Kosten von weit mehr als 1.000 Euro verursachen. Damit wäre eine wichtige Grenze überschritten. Sie können und sollten Ihr Recht nutzen, um mit einem beweissichernden Sachverständigengutachten alle denkbaren Schadenersatzansprüche durchzusetzen. Ein Kostenvoranschlag des ausführenden Betriebs beschränkt sich nur auf Reparaturkosten bzw. Schadenhöhe!

Unfallschaden Stoßstange

Warum ein Kostenvoranschlag der Werkstatt nicht die Beste Wahl für Geschädigte ist!

Der wichtigste Grund wurde soeben genannt. Mit einem Werkstatt Kostenvoranschlag für Ihr Auto würden Sie nur die Reparaturkosten erstattet bekommen. Bei einem Totalschaden kommt ein Kostenvoranschlag nicht in Frage, da er weder den Restwert noch den erforderlichen Wiederbeschaffungswert beziffert. In diesem Schadensszenario erhielten Sie als Versicherungsleistung die Differenz aus Wiederbeschaffungswert und Restwert.

Gutachten erstellen lassen: Diese Gründe sprechen dafür

Nur ein Gutachten macht Angaben zu Vorschäden, ggf. zum Unfallhergang und zur unfallbedingten Ausfallzeit. Mit diesem Wert können Sie einen Mietwagen oder eine Nutzungsausfallentschädigung von der gegnerischen Versicherung einfordern. Vorschäden spielen eine wichtige Rolle, wenn der neue Schaden an derselben Stelle auftritt. Zudem wird der Sachverständige auf den merkantilen Minderwert eingehen, für den Sie zu entschädigen sind.

Auf diese beiden zentralen Schadenersatzforderungen würden Sie mit einem Kostenvoranschlag verzichten. Und das vielleicht, ohne es zu wissen.

Kostenvoranschlag für Auto ist nach Unfall die beste Lösung, wenn ...

... es sich nachweislich nur um einen Bagatellschaden handelt, von dem keine Wertminderung ausgeht. Liegt nur ein oberflächlicher Blechschaden / Lackkratzer vor, reicht ein Kostenvoranschlag vollkommen für die Schadensabwicklung mit der gegnerischen Versicherung aus. Je größer der Schaden ist, desto ungeeigneter ist ein Kostenvoranschlag nach einem Unfall.

6. Unverbindlicher Kostenvoranschlag

Bei unverbindlichem Kosten­vor­anschlag ist Überschreitung der Kosten möglich

Vorsicht, der genannte Preis im Kostenvoranschlag könnte in die Höhe schießen. In jedem Fall ist darauf zu achten, dass der Kostenvoranschlag schriftlich fixiert und verbindlich ist. Sie wollen als Geschädigter mit Sicherheit kein Prognoserisiko tragen und dann auf Mehrkosten für die Reparatur sitzen bleiben.

Kurzgutachten

7. Kosten

Wer muss für die Kosten des Kostenvoranschlags aufkommen?

Das hängt nach einem Verkehrsunfall in erster Linie von der Schuldfrage bzw. der Klarheit des Unfallhergangs ab. Die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers hat grundsätzlich die Kosten für den Voranschlag als Teil der Schadensersatzforderungen zu tragen. Das Landgericht Hilden hat geurteilt (Aktenzeichen 7 S 107/09), dass die Gebühren für den Kostenvoranschlag auch im Falle der fiktiven Abrechnung von der eintrittspflichtigen Versicherung bei der Schadenabwicklung zu tragen sind.

Kfz Gutachter Berlin & Brandenburg:
Jetzt anrufen oder Nachricht senden!

Termin vereinbaren und Schadensregulierung starten:

Gut zu wissen: Das sagt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) zum Kostenvoranschlag

In § 632 BGB ist zu lesen, dass ein Kostenvoranschlag im Zweifel nicht zu vergüten ist. Aus der Praxis von Werkstätten lassen sich 10 % der Kosten für die Autoreparatur als üblicher Rahmen ansehen. Kommt es zum Reparaturauftrag, werden die Gebühren für den Kostenvoranschlag in der Regel ohnehin durch den ausführenden Betrieb verrechnet. In jedem Fall müssen die Kosten einsehbar und schriftlich fixiert sein.

Entscheiden Sie sich für eine Schadenseinschätzung vom unabhängigen Experten

Schauen Sie sich hier auf der Internetpräsenz von ADA Kfz Gutachter Roberto Bertussin in Berlin und Brandenburg um. Sie werden schnell erkennen, dass Sie im Schadensfall auf eine fundierte Expertise zur Wahrung Ihrer finanziellen Interessen setzen.

Schadensbilder zeigen Ihnen als Laie, wie schnell ein Kostenvoranschlag mit Blick auf Ihre Ansprüche bei der Schadensregulierung an seine Grenzen stößt. Ein prüfender Blick eines Experten reicht meistens schon zur Beurteilung aus, ob es sich noch um einen Bagatellschaden handelt. Ein Schadengutachten oder Kurzgutachten kann die Schadenhöhe exakt beziffern. Altschäden und Vorschäden finden in der Kalkulation Berücksichtigung.

  1. Roberto Bertussin als objektiven Gutachter kontaktieren und ihm den Rest der Arbeit überlassen
  2. Flexible & zeitnahe Begutachtung vor Ort
  3. Erstellung des Schadengutachtens (auch zwecks Beweissicherung)
  4. Versand des Schadengutachtens an die Versicherung
  5. Auszahlung der Schadenssumme oder Reparatur in einer Werkstatt

8. Teure Lösung

Ein Kostenvoranschlag ist für Versicherung die billigste Lösung, für Geschädigte die teuerste!

Nutzen Sie Ihr Recht, den gegnerischen Versicherungssachverständigen abzulehnen, auch wenn der Versicherer des Unfallgegners Sie mit vollmundigen Serviceversprechen zu umgarnen versucht. Der gegnerische Versicherungssachverständige wird immer mit einem Kostenvoranschlag zufrieden sein. Denn er weiß ganz genau, dass mit einem unabhängigen Gutachterbüro für Sie als Geschädigter wesentlich mehr in puncto Schadenersatzforderungen drin wäre!

Kfz Gutachter Berlin & Brandenburg:
Jetzt anrufen oder Nachricht senden!

Termin vereinbaren und Schadensregulierung starten:

Kfz Gutachter Roberto Bertussin

9. Fazit

Fazit: Ohne Gutachten haben Sie weniger Ansprüche nach einem Unfall!

Im Schadensfall ist ein Kostenvoranschlag nur bei einem sehr geringen Schadensausmaß zu empfehlen, das eindeutig unterhalb der vom Bundesgerichtshof per Urteil gezogenen Bagatellgrenze liegt. Als Laie werden Sie vor allem durch die Schockwirkung gar nicht nachvollziehen können, ob es sich wirklich noch um einen Bagatellschaden handelt. Nur ein unabhängiger Kfz Experte wie Roberto Bertussin kalkuliert die Schadenssumme für Kunden maximal objektiv. Das ist ein klarer Vorteil für Ihre Rechte.

Mit einem unverbindlichen Kostenvoranschlag sind Kunden in der Defensive

Sie haben bei einem Schaden oberhalb der Bagatellgrenze das Recht auf ein unabhängiges Schadengutachten, das alle relevanten Werte kalkuliert. Nutzen Sie dieses Recht mit Roberto Bertussin. Abgesehen von den Reparaturkosten wird auch die Wertminderung berücksichtigt und für die unfallbedingte Ausfallzeit Nutzungsausfall oder alternativ ein Mietwagen.

DGuSV Siegel

Die kalkulierte Schadenshöhe setzt dem Kostenvoranschlag mit 750 Euro eine klare Grenze!

Alles, was an Reparaturkosten über die Bagatellgrenze hinausgeht, sollten Sie mit einem Schadengutachten für Ihr Fahrzeug durchsetzen. Sie wollen den Schaden an Ihrem PKW professionell, unabhängig und serviceorientiert bestimmen lassen?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf, vereinbaren Sie einen Termin mit Kfz Gutachter Roberto Bertussin und entscheiden Sie sich so für eine unkomplizierte Regelung. Wir freuen uns, Sie als Kunde zielfokussiert unterstützen zu können!

Scroll to Top