Erfahrungen & Bewertungen zu ADA Kfz Gutachter und Kfz Sachverständiger in Berlin und Brandenburg

5 W-Fragen & Sachlichkeit: Darauf kommt es im Unfallbericht nach einem Autounfall an

Wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, hat die Sicherung der Unfallstelle zunächst oberste Priorität. Sie sollten bei offensichtlichen Verletzungen Rettungskräfte verständigen und Erste Hilfe leisten. Dann erst rückt die Dokumentation des Unfallgeschehens in den Fokus. Idealerweise haben Sie im Handschuhfach zwei ausgedruckte Exemplare eines Unfallberichts deponiert, um den Unfallhergang aussagekräftig zur Beweissicherung dokumentieren zu können. Hier lesen und finden Sie alles, was Sie brauchen!

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Kfz Gutachter Roberto Bertussin

Roberto Bertussin

Kfz-Sachverständiger

Der Unfallbericht – Objektive und detaillierte Dokumentation!

Sie sind unschuldig in den Verkehrsunfall verwickelt worden? Dann sollten Sie nicht nur die Polizei, sondern ein unabhängiges Kfz Gutachterbüro wie jenes von Roberto Bertussin direkt am Unfallort anrufen. Er unterstützt Sie bei der Beweissicherung und mit einem zeitnah erstellten Schadengutachten können Sie Ihre Forderungen gegenüber der Versicherung des Unfallverursachers konkretisieren.

1. Definition

Definition Unfallbericht

Beim Unfallbericht handelt es sich um ein standardisiertes Dokument, um den Unfallhergang zu dokumentieren. Hintergrund ist, dass sich Kfz-Versicherungen (Haftpflicht oder Teilkasko-/Vollkaskoversicherung) ein Bild von der Situation zur Klärung der Schuld machen müssen. Jeder Unfallbeteiligte füllt ihn aus, der Unfallbericht ist von beiden Parteien zu unterschreiben. Es handelt sich nicht um eine Schuldanerkenntnis, sondern um eine neutrale Dokumentation mit Fakten.

60 Min. Soforthilfe in ganz Berlin & Brandenburg

Vom TÜV Rheinland zertifizierter Kfz Gutachter

Gutachten bereits innerhalb von 24 - 48 Stunden fertig

Profitieren Sie vom Netzwerk an Anwälten & Werkstätten

Extra lange Öffnungszeiten 8:00 bis 22:00 Uhr

2. Kurz & knapp

Das Wichtigste kurz & kompakt zum Unfallbericht

  1. Ein Unfallbericht informiert sachlich über den Unfallhergang. Eine Skizze und Fotos sowie Zeugen runden die Beweiskraft dieses Dokuments ab.
  2. Einen Unfallbericht sollten Autofahrer immer griffbereit im Handschuhfach mitführen.
  3. Der Unfallbericht ist immer vollständig auszufüllen, alle für den Unfallhergang relevanten Details sollten darin vorkommen.
  4. Vorlagen stehen zum Download bereit, beim ADAC auch in vielen Sprachen.
  5. Ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger unterstützt Unfallgeschädigte bei eigener Unschuld auf Kosten der gegnerischen Haftpflichtversicherung.

Tipps: Das sollten Sie nach einem Verkehrsunfall NICHT tun

  1. Gestehen Sie niemals die Unfallschuld ein: Der Schock kann zu Falscheinschätzungen führen!
  2. Geben Sie die Unfallregulierung nicht in die Hände der gegnerischen Versicherung: Das hätte große finanzielle Nachteile für Sie!
  3. Lassen Sie sich nicht vom Unfallgegner oder der gegnerischen Versicherung unter Druck setzen.
  4. Unterschreiben Sie keinen Unfallbericht mit Angaben, die nicht der Wahrheit entsprechen.
  5. Verzichten Sie bei eigener Unschuld nicht auf einen unabhängigen Kfz Gutachter, der den Schaden objektiv beziffern wird.
  6. Lassen Sie sich nicht darauf ein, keine Daten mit dem Unfallgegner auszutauschen. Nutzen Sie ggf. den Zentralruf der Versicherer.

3. Fragen

Häufige Fragen zum Unfallbericht:

Sie können die standardisierte Vorlage für einen Unfallbericht nutzen, um alles Wichtige in strukturierter Form festzuhalten. Achten Sie auf sachliche und relevante Inhalte, die auf die 5 W-Fragen antworten sollten (Wer, Was, Wann, Wo & Wie).

Hier können Sie ein Muster für einen Verkehrsunfallbericht downloaden und ihn im Ablagefach für den Ernstfall griffbereit deponieren. Für Fahrten ins Ausland steht der Europäische Unfallbericht in mehreren Sprachen u.a. beim ADAC zur Verfügung.

4. Unfallbericht schreiben ...

Unfallbericht schreiben: So geht's

Ein Unfallbericht dient der Beweisaufnahme und Dokumentation des Unfallhergangs, um die Schuld für die Versicherungsabwicklung klären zu können. Im Verkehrsunfallbericht geht es um sachliche Tatsachendarstellung, nicht um persönliche Wertungen geschweige denn direkte Schuldzuweisungen. Ein vollständig ausgefülltes Unfallprotokoll ermöglicht es der Haftpflicht- oder Kaskoversicherung, sich ein Bild vom Unfallgeschehen zu verschaffen. Sie muss den Fall aus der Ferne beurteilen können.

5. Do's and Don'ts

Do's and Don'ts im Unfallbericht: Darauf kommt es an

Zu den wichtigsten Aufgaben eines solchen Berichts zählt es, sachlich und präzise auf die 5 W-Fragen zu antworten:

1. WER sind die Unfallbeteiligten (Personendaten, Zeugendaten, Abgleich mit Personalausweis)?

2. WAS ist passiert, welche Fahrzeuge (Kennzeichen) sind involviert, welcher Schaden ist entstanden?

4. WIE ist der Unfall passiert?

3. WANN und WO hat sich der Unfall ereignet (die Struktur der Vorlage des Berichts sieht hierfür bereits Felder vor, zudem gibt es Formulierungshilfen)?

130% Regel beim Totalschaden

Zwei Fahrer, zwei Meinungen?

Das WIE zur Klärung der Unfallschuld spielt erfahrungsgemäß die größte Rolle. Er birgt aber auch das größte Konfliktpotenzial in sich, denn oft sind die Unfallbeteiligten aufgrund der Schockeinwirkung nicht einer Meinung. In diesem Fall sollte unbedingt die Polizei für die Anfertigung eines neutralen Unfallberichts gerufen werden. Bei Verletzten ist das ohnehin Pflicht.

DGuSV Siegel

Wir kommen direkt zum Unfallort!

Für Sie da, wenn Sie uns brauchen.
Unkompliziert und schnell! Jetzt Kfz-Gutachter kontaktieren:

Bericht schreiben:
Die Struktur ist eine Hilfe

Nutzen Sie die ankreuzbaren Formulierungshilfen, um die Situation rund um den Unfall als Beteiligter zu konkretisieren. Das Feld für die Skizze hilft Ihnen, den Hergang mit relevanten (!) Informationen zu visualisieren. Straßenführung, die Richtung der Fahrzeuge (mit Pfeilen), relevante Verkehrsschilder und die Position der Fahrzeuge zum Zeitpunkt des Unfalls müssen deutlich werden. Auch die Position etwaiger Zeugen ist mit Blick auf die Straßenführung einzutragen.

Nutzen Sie Ihr Smartphone, um mit Fotos vom Unfallort und den Fahrzeugschäden für ein ganzheitliches Bild zu sorgen.

Unfallbericht

Was NICHT in den Unfallbericht gehört

Der Unfallbericht muss kurz, präzise und auch stimmig sein. Er sollte keine widersprüchlichen Angaben enthalten. Zudem sollten Sie Wert auf eine sachliche Darstellung legen. Persönliche Wertungen, Beleidigungen des anderen Fahrers oder direkte Schuldzuweisungen haben nichts in einem Unfallbericht zu suchen. Die Skizze sollten Sie zudem nicht mit irrelevanten Details überladen.

Angaben zu relevanten Witterungsverhältnissen (Nebel, Starkregen etc.) können dagegen sinnvoll sein. Alle Beteiligten müssen wissen, dass das Formular nicht im Nachhinein geändert werden darf.

Beispiel für Unfallbericht

Wenn Sie die Vorlage für den Unfallbericht downloaden, können Sie sich schnell über die Inhalte und die Struktur einen Überblick verschaffen. Auf der linken Seite finden sich alle Angaben für Fahrzeug A, auf der rechten Seite für das gegnerische Unfallfahrzeug. In der Mitte finden Sie zahlreiche Formulierungen, um die Umstände des Unfalls so deutlich wie möglich zu machen.

Das Feld für die Unfallskizze bietet Ihnen genug Raum, um den Unfallbericht an dieser Stelle so aussagekräftig wie möglich zu gestalten.

Unfallbericht

6. PDF-Vorlage

Vorlage für Unfallbericht hier herunterladen & ausdrucken

Sie wissen jetzt, was einen Unfallbericht auszeichnet und wie er auszufüllen ist. Nutzen Sie die Möglichkeit, hier einen standardisierten Unfallbericht downloaden zu können. Das PDF Dokument ist ausfüllbar, und zwar per Hand direkt am Unfallort oder aber am PC. Die Skizze erstellen die meisten händisch, wobei es auch hierfür mittlerweile digitale Möglichkeiten gibt.

Kfz Kostenvoranschlag

7. Polizeilicher Unfallbericht

Polizeilicher Unfallbericht: Das sollten Sie wissen

Bei kleineren Schäden besteht keine Pflicht, die Polizei zu rufen. Anders sieht es aus, wenn es Personenschäden bzw. Verletzungen gibt. Die gerufenen Polizeibeamten werden routinemäßig einen Unfallbericht anfertigen, den Sie bei der Autoversicherung einreichen können.

Aus erlittenen Verletzungen können Beteiligte Schmerzensgeldansprüche ableiten, ärztliches Attest vorausgesetzt.

DGuSV Siegel

Jetzt Unterstützung vom Kfz-Sachverständigen erhalten

Für Sie da, wenn Sie uns brauchen.
Unkompliziert und schnell! Jetzt Kfz-Gutachter kontaktieren:

Kann ich den Unfallbericht der Polizei einsehen?

Den Unfallbericht der Polizei bekommen Sie ausgehängt, sodass Sie ihn sofort einsehen können. Bei unklarer Schuldfrage bzw. Uneinigkeit wird jeder Beteiligte einen Unfallbericht anfertigen. Die regulierenden Versicherer werden dann den gegnerischen Unfallbericht anfordern.

Unfallmitteilung der Polizei: Die Ordnungsnummern 01 und 02

Der Klärung der Schuldfrage kommt naturgemäß eine zentrale Rolle nach einem Unfall zu. Die gerufene Polizei kann die Ordnungsnummern 01 und 02 verteilen, wobei die 01 dem hauptsächlichen Unfallverursacher vorbehalten ist. Polizisten machen diese Angaben beim Ausfüllen des Formulars aber nicht immer, oft überlassen Sie die Klärung der Schuldfrage anderen Instanzen. Sie erkennen hier, wie wichtig der Unfallbericht zur aussagekräftigen Klärung der Gesamtumstände ist.

Was sagen Anwälte zur Bedeutung der Ordnungsnummern?

Verkehrsanwälte bestätigen, dass die Bedeutung von Zuteilungen von Ordnungsnummern in vielen Fällen überschätzt wird. Daraus lassen sich keine endgültigen Schlüsse bzw. Konsequenzen für die Schuldfrage ziehen, es sind nicht die alles entscheidenden Punkte für die Unfallregulierung. Wer die 02 zugeteilt bekommt, darf darin keinen Freifahrtschein für die Durchsetzung der eigenen Schadenersatzansprüche sehen.

Nutzen Sie die Expertise und das Schadensmanagement des Kfz Gutachterbüros ADA in Berlin und Brandenburg, um nach einem Verkehrsunfall nichts dem Zufall zu überlassen.

8. Europäischer Unfallbericht

Europäischer Unfallbericht für Reisen mit dem Auto ins Ausland

Sie planen einen Urlaub mit dem Auto im Ausland innerhalb der EU? Dann sollten Sie den Europäischen Unfallbericht an Bord in der jeweiligen Sprache für eine mögliche Schadenregulierung mitführen. Sie haben die Möglichkeit, diesen Unfallbericht in der jeweiligen Landessprache ausdrucken zu können. Kommt es zu einem Unfall im Ausland, können Sprachbarrieren so verringert werden. Gerade im Ausland kommt der lückenlosen Dokumentation eine wichtige Bedeutung zu. Die Regulierung kann im Regelfall von Deutschland aus mit einem Versicherungsbeauftragten der ausländischen Gesellschaft durchgeführt werden.

9. Fazit

Fazit: Mit dem Unfallbericht nimmt die Schadensregulierung Fahrt auf

Sie sind jetzt bestens über den Unfallbericht informiert und haben zwei Exemplare ausgedruckt, um sie im Handschuhfach mitzuführen. Im Schadensfall spielt dieses Dokument eine wichtige Rolle für die Beweissicherung. Sie sollten es daher gewissenhaft ausfüllen und vor allem die Tipps aus diesem Beitrag beherzigen.

01520 2524254: Ihre Nummer zu umfassender Expertenhilfe nach einem unverschuldetem Unfall

Der Schadensfall ist bereits eingetreten? Dann rufen Sie Roberto Bertussin an, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Mit der Notfall-Hotline können Sie das Kfz Gutachterbüro ADA direkt am Unfallort anrufen. Sie erhalten somit zeitnah Hilfe bei der Erstellung eines Unfallberichts und der gesamten Beweissicherung, um die Schuld zu klären und alle Ihre Schadensersatzansprüche wie Nutzungsausfallentschädigung, Minderwert, Mietwagen, Unkostenpauschale u.v.m. konsequent durchzusetzen.

Hierzu kann ein unabhängiges unfallanalytisches Gutachten einen unverzichtbaren Beitrag leisten.

rechte-unfallgeschaedigter
Scroll to Top