Mietwagen

Sie als Geschädigter haben das Recht, bei einem Haftpflichtschadensfall für die Dauer der Reparatur oder im Falle eines technischen Totalschadens oder wirtschaftlichen Totalschadens ein Mietfahrzeug gestellt zu bekommen. Auch ist zu beachten, dass man als Geschädigter mit dem Mietfahrzeug mindestens 20 km am Tag fahren sollte. Denn Sie als Geschädigter müssen sich an die Schadensminderungspflicht halten.

Sollten Sie weniger als 20 km am Tag mit dem Mietfahrzeug fahren, dann besagt die Rechtsprechung, dass die Inanspruchnahme von einem Taxi wirtschaftlicher wäre, als wie das Mietfahrzeug selbst. Sollten Sie als Geschädigter in dem Zeitraum kein Mietfahrzeug benötigen, so gibt es die Möglichkeit der Auszahlung von Nutzungsausfallentschädigung.

Kfz Gutachter Roberto Bertussin

Sie haben Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr unabhängiger Kfz Gutachter in Berlin und Brandenburg, Roberto Bertussin.

Scroll to Top